// Moto­ren­öle

Hohe Kompe­tenz in Öl-Tests

Bereits seit 1989 – dem Jahr der Grün­dung der APL – ist der Bereich der Öl-Teste ein fester Bestand­teil im Port­fo­lio der Firma. Das immer komple­xer werden­de Zusam­men­spiel von Motor­bau­tei­len und Betriebs­stof­fen erfor­dert es, erfah­re­ne und gut ausge­bil­de­te Inge­nieu­re, moder­ne Prüf­stän­de und aller­neu­es­te Mess­ein­rich­tun­gen einzu­set­zen. Diesen Grund­satz befol­gen wir von Anfang an.

Teste für jeden Bedarf

Von der Erpro­bung neuer Entwick­lungs­tech­no­lo­gien bis zur Quali­fi­ka­ti­on eines markt­fä­hi­gen Produkts – wir bieten opti­ma­le Test­me­tho­den

Stan­dard­tests

Die in den ACEA Sequen­zen gelis­te­ten Erpro­bungs­me­tho­den beschrei­ben die Basis­an­for­de­run­gen an moder­ne Ölspe­zi­fi­ka­tio­nen. Sie sichern ein grund­sätz­li­ches Quali­täts­ni­veau der Moto­ren­öle ab. APL spielt seit vielen Jahren eine zentra­le Rolle bei der Entwick­lung und Durch­füh­rung zuge­hö­ri­ger Test­me­tho­den in akkre­di­tier­ten und refe­ren­zier­ten Prüf­stän­den.

OEM Inhouse Tests

Der nächs­te Schritt auf der Karrie­re­lei­ter eines Motoröls ist das Bestehen rein auf die Bedar­fe indi­vi­du­el­ler Moto­ren­her­stel­ler abge­stimm­ter zusätz­li­cher Frei­ga­be­tests. APL trägt maßgeb­lich zur Entwick­lung solcher Sonder­tests bei und bietet in Zusam­men­ar­beit mit der Auto­mo­bil­in­dus­trie eine Viel­zahl dieser Tests an.

Sonder­pro­jek­te

Die Entwick­lung neuer, inno­va­ti­ver Produk­te erfor­dert zwei Maßnah­men: die Entwick­lung und Nutzung hier­für geeig­ne­ter Test­me­tho­den und den Einsatz moderns­ter Mess­tech­nik. Auch Marke­ting-Kampa­gnen erzie­len eine wesent­lich besse­re Wirkung durch unter­stüt­zen­de Test­ergeb­nis­se, die in einem unab­hän­gi­gen Prüf­la­bor gene­riert wurden.

Euro­päi­sche Moto­ren­tes­te

Im Rahmen des CEC („Co-Ordi­na­ting Euro­pean Coun­cil“) ist APL ein zuver­läs­si­ger Part­ner und ange­se­he­ner Bestand­teil der euro­päi­schen Gremi­en, die mit der Entwick­lung und Orga­ni­sa­ti­on stan­dar­di­sier­ter Test­me­tho­den betraut sind.

Dies erfolgt durch:

  • Akti­ve Teil­nah­me bei Test­ent­wick­lun­gen, auch als führen­des Labor
  • Mitglied­schaft in allen Gremi­en Euro­päi­scher Moto­ren­tests
  • Führungs­po­si­tio­nen in vielen dieser Gremi­en
  • Regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an Versuchs­rei­hen, Einbrin­gen der Ergeb­nis­se
  • Fokus auf stei­gen­de Quali­täts­an­sprü­che
  • Akkre­di­tie­rung nach ISO9001 und ISO17025
Was zeich­net die APL aus?

Schnel­le Rück­mel­dung

Zeit ist ein wich­ti­ger Faktor – wir nehmen uns die Zeit für Sie und stehen immer zur Verfü­gung.

OEM-Kontakt

APL arbei­tet mit den führen­den Auto­mo­bil­her­stel­lern zusam­men, um geeig­ne­te Prüf­me­tho­den zu entwi­ckeln und durch­zu­füh­ren.

 

Neues­te Metho­den, inno­va­ti­ve Tech­nik

Auch Eigen­ent­wick­lun­gen verei­nen wir zu umfas­sen­den Mess-Syste­men. So ist es uns möglich, in kürzes­ter Zeit ein Maxi­mum an Infor­ma­tio­nen zu gene­rie­ren.

Flexi­bi­li­tät

Unse­re große Zahl an moder­nen Prüf­stän­den für PKW, LKW, Motor­rad und auch Off-High­way Anwen­dun­gen ermög­licht es uns, jedes Kunden­pro­jekt umzu­set­zen. An Kraft­stof­fen stehen uns neben herkömm­li­chem Otto- und Diesel­kraft­stoff auch indi­vi­du­el­le Sonder­pro­duk­te und gasför­mi­ge Treib­stof­fe zur Verfü­gung.

Eigen­in­itia­ti­ve

APL ist in der gesam­ten Auto­mo­ti­ve-Indus­trie aktiv. So erken­nen wir schnell die Notwen­dig­keit neuer Prüf­me­tho­den und finden geeig­ne­te Wege, Werk­zeu­ge und Test­me­tho­den abzu­lei­ten. Hinter den Kulis­sen arbei­ten wir perma­nent an effi­zi­en­ten Wegen, um neuen Heraus­for­de­run­gen zu begeg­nen.

Inter­ner Austausch

Regel­mä­ßi­ge Schu­lun­gen und inten­si­ve Kommu­ni­ka­ti­on im Rahmen von Projekt­ar­bei­ten führen die Abtei­lun­gen zusam­men. Ob E‑Mobilität, Spezi­al­mess­tech­nik, Hard­ware-Erpro­bung, Appli­ka­ti­on oder auch Konstruk­ti­on: Die enge Zusam­men­ar­beit unse­rer unter­schied­li­chen Teams versetzt uns in die Lage, mit nur einem Anruf auf Anfor­de­run­gen zu reagie­ren. Effi­zi­en­ter geht es nicht.

// Nieder­las­sun­gen

Haupt­stand­ort Land­au
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Am Hölzel 11
76829 Land­au

 

// Wolfs­burg
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Gustav-Hertz-Stra­ße 10
38448 Wolfs­burg

 

// Bietig­heim-Bissin­gen
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Robert-Bosch-Stra­ße 12
74321 Bietig­heim-Bissin­gen

// APL Group

APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik Land­au GmbH

AIP GmbH & Co. KG

APS-tech­no­lo­gy GmbH

IAVF Antriebs­tech­nik GmbH

IAVF-Volke Prüf­zen­trum für Verbren­nungs­mo­to­ren GmbH

MOT GmbH