// Befun­dung

Feld­tests und Analy­sen: APL ist Kompe­tenz­trä­ger in der Befun­dung von Moto­ren

Nicht nur auf dem Prüf­stand müssen viele Öle und Kraft­stof­fe zeigen, was in ihnen steckt. Die echten Dauer­er­pro­bun­gen finden oft drau­ßen auf der Stra­ße statt. Sind die Prüfun­gen der Öle und Kraft­stof­fe unter Labor­be­din­gun­gen nämlich erfolg­reich abge­schlos­sen, muss sich der Kandi­dat meist noch im echten Leben bewei­sen. Taxi-Unter­neh­men oder Spedi­tio­nen sind gern gese­he­ne Part­ner zur Durch­füh­rung von „Feld­tests“, wie die Erpro­bung in einer Fahr­zeug­flot­te im Stra­ßen­ver­kehr genannt wird.

Nur mit viel Erfah­rung verläss­lich zu bemes­sen und zu beur­tei­len: Die kompe­ten­te Bewer­tung der Bautei­le spielt eine große Rolle in der Erpro­bung

In regel­mä­ßi­gen Abstän­den erfol­gen auch Bewer­tun­gen der Moto­ren. Dafür werden diese in einer Werk­statt ausge­baut und zerlegt. Unse­re Rater führen die Befun­dung durch und doku­men­tie­ren mit Hilfe eines mobi­len Foto­la­bors den aktu­el­len Stand, bevor die Fahr­zeu­ge wieder fahr­be­reit gemacht werden. Dann geht es in die nächs­te Phase des Feld­tests.

Die visu­el­le Bewer­tung und Doku­men­ta­ti­on sind das Kern­ge­schäft unse­rer Exper­ten. Beide Schrit­te werden im Einklang mit euro­päi­schen Normen und den Vorga­ben der Auto­mo­bil­her­stel­ler durch­ge­führt. Mit der in vielen Jahren gesam­mel­ten Erfah­rung tref­fen unse­re Exper­ten fundier­te Aussa­gen über den Zustand eines Motors. Diese Exper­ti­se ist in der gesam­ten Auto­mo­tiv­in­dus­trie aner­kannt.

Die Erfolgs-Baustei­ne

Bewer­tung oder auch „Rating“ der Moto­ren und ihrer Teile findet im Rahmen vieler Test­ver­fah­ren statt. Die vorge­ge­be­nen Stan­dards werden exakt befolgt, um inter­na­tio­na­le Vergleich­bar­keit zu gewähr­leis­ten.

Die Akkre­di­tie­rung erfolgt nach ISO9001 und ISO17025.

Teil­nah­me an Bewer­tungs­ab­glei­chen, orga­ni­siert durch CEC

Akkre­di­tier­te Prozes­se bei Bewer­tung und Doku­men­ta­ti­on

Inter­ne Trai­nings

Unter­stüt­zung der am Stand­ort LD durch­ge­führ­ten Projek­te

Planungs­tool zur Orga­ni­sa­ti­on der Abläu­fe

Erstel­lung von Berich­ten

Unter verschärf­ten Test­be­din­gun­gen muss der Betriebs­stoff sein gesam­tes Poten­zi­al abru­fen. Seine Leis­tung spie­gelt sich im Ergeb­nis der anschlie­ßen­den Bewer­tung.

Bewer­tung nach Stan­dard­me­tho­den
  • 600 Bewer­tun­gen pro Jahr
  • Regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an Schu­lun­gen
  • Inter­ne Abglei­che aller Befun­der
  • Austausch mit Projekt­ver­ant­wort­li­chen
  • Unter­stüt­zung bei Ursa­chen­er­mitt­lung im Falle von Schä­den
Indi­vi­du­el­le Verfah­rens­ent­wick­lung
  • Iden­ti­fi­ka­ti­on rele­van­ter Bewer­tungs­tei­le
  • Maßge­schnei­der­te Entwick­lung von Bewer­tungs­ver­fah­ren
  • Vali­die­rung der Verfah­ren mit den Kunden
  • Verbes­se­rung und Erwei­te­rung bestehen­der Metho­den
  • Regel­mä­ßi­ge Status­mel­dun­gen an Kunden und Nutzer
Exter­ne Feld­test­be­wer­tung
  • Globa­le Einsät­ze
  • Kurz­fris­ti­ge Verfüg­bar­keit des Teams
  • Schnel­le Bewer­tung vor Ort
  • Mini­ma­ler Zeit­ver­lust für einge­bun­de­ne Fahr­zeu­ge
  • Mobi­le Ausrüs­tung für Bewer­tun­gen
  • Mobi­les Foto-Studio
  • Direk­ter Austausch mit Nutzern der Fahr­zeu­ge

„Ich arbei­te gern bei APL, weil meine Mitar­bei­ter hoch­mo­ti­viert sind und wir in einem span­nen­den Gebiet tätig sind. Meine Erfah­rung gebe ich sehr gerne weiter und stehe meinen Kolle­gen als Bera­ter immer zur Verfü­gung.“

Peter K., Team­lei­ter Befun­dung

// Nieder­las­sun­gen

Haupt­stand­ort Land­au
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Am Hölzel 11
76829 Land­au

 

// Wolfs­burg
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Gustav-Hertz-Stra­ße 10
38448 Wolfs­burg

 

// Bietig­heim-Bissin­gen
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik
Land­au GmbH
Robert-Bosch-Stra­ße 12
74321 Bietig­heim-Bissin­gen

// APL Group

APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik Land­au GmbH

AIP GmbH & Co. KG

APS-tech­no­lo­gy GmbH

IAVF Antriebs­tech­nik GmbH

IAVF-Volke Prüf­zen­trum für Verbren­nungs­mo­to­ren GmbH

MOT GmbH